Hans Riegel-Fachpreise: Aussenansicht Uni Regensburg

© Axel Roitzsch, Uni Regensburg, Referat II/2-Kommunikation

Universität Regensburg

Einsendeschluss

07. März 2017

Beteiligte Fächer

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Auch im Schuljahr 2016/17 suchten wir die besten W-Seminararbeiten von Schüler/innen der Regierungsbezirke Oberpfalz und Niederbayern in den o.g. Fächern. Es gingen insgesamt über 110 Einsendungen ein und die Jury hat die neun Siegerarbeiten ausgewählt.

 

Die Sieger/innen wurden wir bei der Preisverleihung am 29. Juni im Beisein des Staatsministers Bernd Sibler in der Universität Regensburg ausgezeichnet.

 

Auch im Schuljahr 2017/2018 suchen wir im Rahmen der Dr. Hans Riegel-Fachpreise wieder die besten Seminararbeiten der Region.

Universität Regensburg

Kontakt

Universität Regensburg

Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL)

Frau Kathrin Pentner

Universitätsstraße 31

93053 Regensburg

Zur Webseite

Regionen

Niederbayern und Oberpfalz

Unsere Preisträger

© Universität Regensburg
Hans Riegel-Fachpreise: Uni Regensburg Preisträger 02
© Universität Regensburg
Hans Riegel-Fachpreise: Uni Regensburg Preisträger 01
© Universität Regensburg
© Universität Regensburg

Ausgezeichnete Arbeiten

2016, Mathematik, 1. Platz,
Simon Hackl, Johannes Kepler Universität Linz

Welche Verbindungen gibt es zwischen der Lösung des Großen fermatschen Satzes und dem Beginn der Zahlentheorie in der Antike?

mehr info
2014, Biologie, 2. Platz,
Felix Unger, Ludwig-Maximilians-Universität München

Forensische Entomologie

mehr info
2015, Physik, 1. Platz,
Patrick Ostermaier, Universität Regensburg

Analyse physikalischer Aspekte im alpinen Skisport

mehr info