© Alasdair Jardinel, Uni Bremen

Universität Bremen

Einsendeschluss

1. Juni 2019

Beteiligte Fächer

Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik, Informatik, Physik

Gemeinsam mit der Universität Bremen prämiert die Dr. Hans Riegel-Stiftung jährlich herausragende Projektarbeiten in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik, Informatik und Physik. Auch im Schuljahr 2018/19 können Schülerinnen und Schüler aus dem Bundesland Bremen an dem Wettbewerb mit ihren Projektarbeiten (gymnasialen Qualifikationsstufe in der Oberstufe) teilnehmen. Im Vorjahr gingen über 20 Einsendungen ein.

 

Wir sind gespannt auf Eure Arbeiten und wünschen viel Erfolg!

 

Der Wettbewerb wird unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Eva Quante-Brandt (Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz) durchgeführt.

Universität Bremen

Kontakt

Universität Bremen

Frau Dr. Sövegjarto-Wigbers und Frau Harder

Bibliothekstraße 1

28359 Bremen

Zur Webseite

Regionen

Bundesland Bremen mit Bremerhaven

Unsere Preisträger

© Frank Pusch, Universität Bremen
© Universität Bremen

Ausgezeichnete Arbeiten

2017, Physik, 1. Platz,
Katharina Sophie Apel, Technische Universität Dresden

Behandlung von Gelatine mit energetischen Elektronen für die biomedizinische Aktuatorik

mehr info
2017, Informatik, 1. Platz,
Vincent Hilla, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Implementierung einer künstlichen Intelligenz am Beispiel von Minesweeper

mehr info
2017, Physik, 2. Platz,
Luca Brilhaus, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Experimentelle Erzeugung von Lissajous-Figuren ganz einfach?

mehr info