Hans Riegel-Fachpreise: Aussenansicht LMU München
Zurück zu Universitäten

Ludwig-Maximilians-Universität München

Einsendeschluss

24.02.2022

Beteiligte Fächer

Biologie, Chemie, Erdkunde/Geografie, Informatik, Mathematik

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder die besten W-Seminararbeiten Münchens (S-Bahn-Bezirk) in den oben genannten Fächern. Bis zum 24.02.2022 nimmt die LMU noch Einsendungen an. Viel Erfolg!

Die Ehrung der Sieger*innen findet am 22.06.2022 statt.

 

Ludwig-Maximilians-Universität München

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Mathematisches Institut der Universität München
Frau Warlimont
Theresienstr. 39
80333 München

Zur Webseite

Regionen

Großraum München (S-Bahn-Bereich)

Unsere Preisträger

Die Münchner Sieger*innen wurden online augezeichnet
Die Münchner Sieger*innen wurden online augezeichnet
Die Preisträgerinnen und Preisträger der LMU München 2019
Die Preisträgerinnen und Preisträger der LMU München 2018
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2017
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2016
Hans Riegel-Fachpreise: Uni München Preisträger 04
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2015
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2017
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2014
Hans Riegel-Fachpreise: Uni München Preisträger 03
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2013
Hans Riegel-Fachpreise: Uni München Preisträger 02
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2012
Die Münchener Preisträgerinnen und Preisträger 2011
Hans Riegel-Fachpreise: LMU München Preisträger 01
Thomas Gottschalk moderierte die Preisverleihung in München 2010

2018, Mathematik, 1. Platz,
Moritz Bender, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Vorstellung der mathematischen Modellierung von Verkehrsstaubildung nach Nagel-Schreckenberg & Überlegungen zur Erweiterung des Modells bei Stauauflösung

mehr info

2017, Chemie, 1. Platz,
Niklas Hölter, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Entwicklung eines Syntheseweges für Polyethylenterephthalat (PET) mit Mitteln eines Labors

mehr info

2019, Geographie, 2. Platz,
Leonard Paar, Universität Wien

Das Potential von Kryptowährungen

mehr info