Ansicht HHU Düsseldorf

© HHU Düsseldorf, Stabsstelle Kommunikation

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Einsendeschluss

15. Juni 2018

Beteiligte Fächer

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

Auch im Schuljahr 2017/18 suchen wir wieder die besten Facharbeiten von Schüler/innen der Region in den Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik! Bis Mitte Juni können noch Einsendungen an der HHU Düsseldorf abgegeben werden.

 

Es gingen im vergangenen Schuljahr knapp 100 Arbeiten für die fünf Fächer ein. Bei der Preisverleihung am zu der alle Preisträger/innen eingeladen waren, ehrten wir am 18.09. die Sieger/innen der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der HHU Düsseldorf.

 

 

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Studierenden Service Center

Frau Yvonne Appler

Universitätsstraße 1

40225 Düsseldorf

Zur Webseite

Regionen

Duisburg (DU)

Düsseldorf (D)

Essen (E)

Heinsberg (HS)

Hochsauerlandkreis (HSK)

Kleve (KLE)

Krefeld (KR)

Leverkusen (LEV)

Märkischer Kreis (MK)

Mettmann (ME)

Mönchengladbach (MG)

Mülheim/Ruhr (MH)

Neuss (NE)

Oberhausen (OB)

Remscheid (RS)

Solingen (SG)

Viersen (VIE)

Wesel (WES)

Wuppertal (W)

Unsere Preisträger

© HHU Düsseldorf
© HHU Düsseldorf
© HHU Düsseldorf
Hans Riegel-Fachpreise: Uni Düsseldorf Preisträger 04
© HHU Düsseldorf
Hans Riegel-Fachpreise: Uni Düsseldorf Preisträger 03
© HHU Düsseldorf
Hans Riegel-Fachpreise: Uni Düsseldorf Preisträger 02
© HHU Düsseldorf
© HHU Düsseldorf
Hans Riegel-Fachpreise: Uni Düsseldorf Preisträger 01
© HHU Düsseldorf

Ausgezeichnete Arbeiten

2017, Physik, 2. Platz,
Luca Brilhaus, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Experimentelle Erzeugung von Lissajous-Figuren ganz einfach?

mehr info
2014, Geographie, 2. Platz,
Felix Wenzel, Freie Universität Berlin

Inwieweit nimmt die BVG Rücksicht auf den demografischen Wandel in Bezug auf Mobilität und Digitalisierung?

mehr info
2017, Physik, 1. Platz,
Katharina Sophie Apel, Technische Universität Dresden

Behandlung von Gelatine mit energetischen Elektronen für die biomedizinische Aktuatorik

mehr info