Theoretische Überlegungen zur Erdrotation und deren experimenteller Nachweis durch den Nachbau eines Foucaultschen Pendels

Ich habe mich für dieses Thema entschieden, da mich der Kontrast zwischen der Komplexität der Theorie der verschiedenen Bezugssysteme und der Schlichtheit dieses Versuchsaufbaus begeisterte. So stellte sich mir die Frage, ob es auch mir mit einfachen Mitteln möglich sein könnte, ein solches Pendel nachzubauen.

Preisträger

Carlo Tasillo

Schulfach

Physik

Betreuende Universität

Ruhr-Universität Bochum

Ausgezeichnete Arbeiten

2015, Mathematik, 1. Platz,
Jana Göken, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Lösungen von Gleichungen höheren Grades

mehr info
2017, Geographie, 1. Platz,
Niclas Popp, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Praktische Konzeption einer Klimasonde

mehr info
2016, Informatik, 2. Platz,
Rafael Vrecar, Universität Wien

Programme und Fallbeispiele zur automatisierten Extraktion von Daten aus Webseiten

mehr info