Verleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Universität zu Köln

Die Universität zu Köln und die Dr. Hans Riegel-Stiftung haben am Donnerstag, 12. Oktober 2017 die Dr. Hans Riegel-Fachpreise an 15 Schülerinnen und Schüler der Region Köln verliehen.

Die jeweils drei besten vorwissenschaftlichen Arbeiten aus den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik und Physik wurden von einer Experten-Jury der Universität Köln nach wissenschaftlichen Kriterien bewertet. Prof. Dr. Markus Braden, Studiendekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, zu den ausgezeichneten Arbeiten: „Die Bandbreite der Themen spiegelt den Forschergeist unserer Preisträgerinnen und Preisträger wider; von Künstlicher Intelligenz bis zu Living in One Global City wurden aktuelle Fragestellungen auf hohem Niveau bearbeitet."

 

Die Dr. Hans Riegel-Fachpreise sind in jedem Fach dotiert mit jeweils 600 Euro für den ersten Platz, 400 Euro für den zweiten Platz und 200 Euro für den dritten Platz. Zudem erhalten die Schulen der Erstplatzierten einen Sachpreis in Höhe von rund 250 Euro als Anerkennung für die Betreuung der Schülerarbeiten durch die jeweiligen Fachlehrerinnen und -lehrer.