Der Dualraum als Vektorraum

In meiner Facharbeit beschäftige ich mich mit endlichdimensionalen Vektorräumen, spezieller dem Dualraum der Matrizen, aus der linearen Algebra. Ich bin auf das Thema während meines Frühstudiums an der Universität Bonn im Fach Lineare Algebra I aufmerksam geworden. Das Thema Dualräume ist zwar sehr abstrakt, aber auch sehr interessant, weil dies eine neue Perspektive eröffnet, um Matrizen darzustellen. Auch der Vektorraum der Matrizen besitzt einen Dualraum. Meine Fragestellung lautet: Wie kann man sich den Dualraum der Matrizen vorstellen?

Download (PDF)

Preisträger

Jonathan Wassermann

Schulfach

Mathematik

Betreuende Universität

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Ausgezeichnete Arbeiten

2012, Mathematik, 2. Platz,
Marcel Padilla, Freie Universität Berlin

Eine Neue Visualisierung komplexer Funktionen

mehr info
2012, Physik, 1. Platz,
Daniel Kuna, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Beobachtung und Untersuchung des Sternsystems 51 Pegasi mit Hilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode

mehr info
2015, Informatik, 2. Platz,
Jan van Brügge, Ludwig-Maximilians-Universität München

Simulation von genetischen Algorithmen: Zufall am Beispiel von Fechtern

mehr info