Erweiterter Euklidischer Algorithmus in N

Als ich im Mai 2015 in einem Lexikon auf diesen stieß, konnte ich mir nicht erklären, warum er funktioniert. Ich war aber fasziniert von der Einfachheit und zugleich Richtigkeit des Algorithmus.

Diese Facharbeit beschäftigt sich mit dem Erweiterten Euklidischen Algorithmus. Die einfache Form davon, der Euklidische Algorithmus, ermöglicht die schnelle Berechnung des größten gemeinsamen Teilers zweier Zahlen.

Download (PDF)

Preisträger

Matthias Uschold

Schulfach

Mathematik

Betreuende Universität

Universität Regensburg

Ausgezeichnete Arbeiten

2017, Chemie, 1. Platz,
Niklas Hölter, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Entwicklung eines Syntheseweges für Polyethylenterephthalat (PET) mit Mitteln eines Labors

mehr info
2016, Biologie, 2. Platz,
Juliane Ebner, Universität zu Köln

CRISPR/Cas9: Eine gentechnische Innovation mit Zukunftsperspektiven?

mehr info
2015, Informatik, 3. Platz,
Tobias Hilbig, Ludwig-Maximilians-Universität München

Optimierung und Laufzeitanalyse einer künstlichen Intelligenz für das Spiel Vier gewinnt

mehr info